Das BildungsForum

In diesem Bereich finden Sie Veranstaltungen der Evangelischen Akademie, dem Evangelischen Bildungswerk sowie dem Evangelischen Forum Fresach.

PGPfarr­gemeinden

MontagsCafé “Vergnügliches zur Faschingszeit“ - Texte und Lieder

Gemeindesaal der Johanneskirche Klagenfurt, Martin-Luther-Platz 1, 9020 Klagenfurt a.W. Beginn: 14:30

dargebracht von Susanne Schuster-Nidetzky

 

Wie immer gibt es natürlich Kaffee und Kuchen. Wir freuen uns auf ein gemütliches Beisammensein. Freunde und Bekannte sind herzlich eingeladen.

Mit herzlichen Grüßen,

Brigitte Hany, Susanne Schuster-Nidetzky,
Pfarrerin Lydia Burchhardt, Pfarrer Rainer Gottas
           

Evangelische Pfarrgemeinde A. und H. B. Klagenfurt Johanneskirche
Martin Luther-Platz 1
A - 9020 Klagenfurt
Tel. +43 / 463 / 511607   Fax + 33
pfarramt-johanneskirche@evang.at
www.johanneskirche-klagenfurt.at

PGPfarr­gemeinden

Gottesdienst anders - Jahresthema: “Leben im Licht - Leben in der Kraft”

Evang. Lutherkirche Spittal a.d. Drau, 10.-Oktober-Str. 8, 9800 Spittal a.d. Drau Beginn: 18:00

Theo Hippel - Jesus Christus spricht: Meine KRAFT ist in den Schwachen mächtig, 2. Kor. 12,9

Musik: Bernd Irmann

Kinder spielen und haben Spaß parallel im Gemeindezentrum

Ein Angebot der Evang. Pfarrgemeinde Spittal an der Drau
www.evang-spittal.at

DIVDiverse
PGPfarr­gemeinden

Weltgebetstag - Frauen aus Simbabwe laden ein: “Steh auf und geh!”

Zeiten und Orte für Klagenfurt und Ferlach werden noch bekanntgegeben

Für weitere Informationen: bitte sehen Sie die Anlage

EAKEvangelische
Akademie Kärnten
SUPSuper­intendentur

Vernissage Herbert Wiedergut ” Kosmos im Licht”

Galerie im Markushof, Evang. Superintendentur, Italiener Str. 38, 9500 Villach Beginn: 19:00

Terminaviso

EAKEvangelische
Akademie Kärnten
EBWEvangelisches
Bildungswerk

Theologischer Grundkurs - Modul III

Bildungshaus Philippus, Diakonie Waiern/Feldkirchen Beginn: 09:00

ICH WEISS WORAN ICH GLAUBE

Glaubensbekenntnisse im Wandel der Zeit, die Vielfalt der Konfessionen, typisch evangelisch

Referenten: Mag. Astrid KÖRNER &  Mag. Martin MÜLLER

PGPfarr­gemeinden

MontagsCafé “...hinabgestiegen in das Reich des Todes. Am dritten Tage auferstanden…“

Gemeindesaal der Johanneskirche Klagenfurt, Martin-Luther-Platz 1, 9020 Klagenfurt a.W. Beginn: 14:30

mit Pfarrerin Lydia Burchhardt zur Passionszeit

PGPfarr­gemeinden

Gottesdienst anders - Jahresthema: “Leben im Licht - Leben in der Kraft”

Evang. Lutherkirche Spittal a.d. Drau, 10.-Oktober-Str. 8, 9800 Spittal a.d. Drau Beginn: 18:00

mit Pfarrer Siegfried Oberlerchner - Und einiges fiel auf gutes Land und brachte FRUCHT - Markus 4,8

Musik: Astrid & Michael Hecher

Kinder spielen und haben Spaß parallel im Gemeindezentrum

Ein Angebot der Evang. Pfarrgemeinde Spittal an der Drau
www.evang-spittal.at

EAKEvangelische
Akademie Kärnten

Bildungs- und Kulturreise nach Südfrankreich “Auf den Spuren der Katharer” heilig - rein - verfolgt

Südfrankreich (u.a. Carcassonne, Quéribus und Peyrepertuse)

Anmeldung bis 16. Jänner 2020
Achtung: Teilnehmerzahl begrenzt, Reihung nach Eintreffen der Anmeldung bzw. Einzahlung der Reisekosten 

-------------------------------------------------------------------

Die Katharer prägten ganz maßgeblich das kulturelle und religiöse Leben im Mittelalter des heutigen Südfrankreich, dem damals eigenständigen Okzitanien. Sie hatten sich dem heiligmäßigen, reinen Leben verschrieben und vertraten eine streng asketische Lehre, in der es um eine klare Scheidung von Licht und Finsternis, gut und böse, erlöst und verdammt ging. Die Laienbewegung übte eine starke Faszination aus bis Deutschland und Italien. Von der Kirche zu Ketzern erklärt, wurden sie Anfang des 13. Jahrhunderts gewaltsam verfolgt.

Was von dieser Geschichte bis heute bleibt, ist die Erinnerung an eine religiöse Bewegung, deren geheimnisumwitterte Strahlkraft bis in die Esoterik unserer Tage reicht, und es sind die beeindruckenden Bauten, wie die Burgen, in die sich die Katharer zurückzogen - die Katharer: Symbol einer eigenständigen südfranzösischen Kultur im scheinbar so einheitlichen Frankreich.

Geselliges Miteinander, Kultur, Begegnung mit der Ökumene vor Ort, geistliche Gemeinschaft und kulinarische Köstlichkeiten werden die Reise zu einem Erlebnis machen.

Für weitere Information: s. Folder in der Anlage

Reiseleitung DDr. Alexander Bach und Pfr. Mag. Martin Müller

Kalender

Januar 2020
MDMDFSS
303112345
6891012
131415161819
242526
272829303112
© 2013 by Evangelische Kirche Kärnten
concept&design: ilab crossmedia