Zu den Terminen des Reformationsjubiläums 2017 - 500 Jahre Reformation
Internetredaktion          kaernten@evang.at

Prädikat „akzeptierend & offen für alle Lebensformen“ (a&o)

Am Sonntag, den 29. November 2015 wurde im Gottesdienst das Prädikat „akzeptierend und offen für alle Lebensformen“  sowohl an die Pfarrgemeinde Johanneskirche Klagenfurt als auch an die Evangelische Hochschulgemeinde Klagenfurt verliehen!

  • Auf dem Bild von links: Kurator Udo Puschnig, Pfarrerin Lydia Burchhardt, Kurator Heinz Schubert und Pfarrer Rainer Gottas
(Foto von Sieglinde Oborny) Auf dem Bild von links: Kurator Udo Puschnig, Pfarrerin Lydia Burchhardt, Kurator Heinz Schubert und Pfarrer Rainer Gottas (Foto von Sieglinde Oborny)
  • Auf dem Bild: Kurator Udo Puschnig, Pfarrerin Lydia Burchhardt, Kurator Heinz Schubert, Pfarrer Rainer Gottas und Pfarrer Lutz Lehmann
(Foto von Sieglinde Oborny) Auf dem Bild: Kurator Udo Puschnig, Pfarrerin Lydia Burchhardt, Kurator Heinz Schubert, Pfarrer Rainer Gottas und Pfarrer Lutz Lehmann (Foto von Sieglinde Oborny)

Überreicht wurde das Gütesiegel von Kurator Heinz Schubert, als Vertreter des Kreises der  LSM (Lesbischer, schwuler und bisexueller haupt- und ehrenamtlicher Mitarbeiter/innen in den evangelischen Kirchen in Österreich).

Es wird Pfarrgemeinden und evangelischen Einrichtungen verliehen, die sich zur Einhaltung der folgenden Kriterien verpflichten:

  • Sie ist akzeptierend und offen für verschiedene Lebensformen.
  • Sie pflegt einen unaufgeregten Umgang mit dem Thema Sexualität.
  • Menschen unterschiedlicher sexueller Orientierung und Identität haben selbstverständlich einen Platz im Leben der Gemeinde. Auch in Leitungsfunktionen sind sie willkommen.
  • Sie bietet Segnungsfeiern für gleichgeschlechtliche Paare an.
© 2013 by Evangelische Kirche Kärnten
concept&design: ilab crossmedia