Internetredaktion          kaernten@evang.at

Superintendentialkuratorin Helli Thelesklaf

  • Bild 1: Superintendentialkuratorin Helli Thelesklaf

Helli Thelesklaf, Superintendentialkuratorin, geboren am 14.02.1954, verheiratet, zwei erwachsene Kinder, zwei Enkelkinder, wohnhaft in Jenig, Stadtgemeinde Hermagor-Pressegger See.

Die Vision für meine Arbeit in unserer Diözese ist nach wie vor, den Fokus vermehrt auf die Gemeinden zu richten, um dort die Anliegen und  Bedürfnisse der Menschen zu besprechen und Unterstützung zu leisten. Vor allem sehe ich mich als konstruktives Bindeglied zwischen den verschiedenen kirchlichen Ebenen, Werken und Vereinen, wobei mir ein gutes Miteinander mit allen Beteiligten am Herzen liegt.

„Selig sind, die das Wort Gottes hören und bewahren“ (Luk. 11/28): Dies ist mein Konfirmanden-
spruch, der mich seit  44 Jahren als Wegbegleiter führt und mich immer wieder auf die christlichen Werte hinweist. 

Superintendentialkuratorin Helli Thelesklaf wurde am 29.09.2018 bei der Superintendentialversammlung für weitere 6 Jahre wiedergewählt.

© 2013 by Evangelische Kirche Kärnten
concept&design: ilab crossmedia